Alleshausen Grundwiesen Fundstelle

Adresse
Federseemuseum Bad Buchau
August-Gröber-Platz
88422 Bad Buchau
Öffnungszeiten
Täglich 10 AM to 06 PM
Eintrittspreise
Regulär 8 €
Ermäßigt 6,50 €
Gruppen ab 10 Personen 6,50 € p.P.
Schulklassen (Begleitung frei) 2,50 € p.P.
Familien (Eltern m. Kindern bis 16 J.) 20 €
Jahreskarte 20 €
Jahreskarte für Familien 45 €

Die endneolithische Siedlung wurde 1989 entdeckt und bis 2005 immer wieder vom Landesamt für Denkmalpflege erforscht. Alleshausen-Grundwiesen zeigt eindrucksvoll durch die Spezialisierung auf Leinenanbau und Viehhaltung, wie sich neue Wirtschaftsweisen und soziale Strukturen am Ende der Steinzeit herausbildeten. Anhand der guten Erhaltungsbedingungen ermöglicht die mehrphasige Siedlung auch tiefe Einblicke in Umwelt und technische Innovationen, wie u.a. eine dort gefundene Radscheibe bezeugt.

Datierung: Neolithikum, Goldberg III -Gruppe (ca. 3020 – 2700 v. Chr, 14 C-Daten)