Adresse
Federseemuseum Bad Buchau
August-Gröber-Platz
88422 Bad Buchau
Öffnungszeiten
Täglich 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise
Regulär 8 €
Ermäßigt 6,50 €
Gruppen ab 10 Personen 6,50 € p.P.
Schulklassen (Begleitung frei) 2,50 € p.P.
Familien (Eltern m. Kindern bis 16 J.) 20 €
Jahreskarte 20 €
Jahreskarte für Familien 45 €

Hundetag mit dem »Deutschen Club für Nordische Hunde« Spezial

04.08.2024 bis 23.07.2023

Schon seit der Eiszeit begleiten Hunde den Menschen. Am Federsee wurden seit den letzten Jägern und Sammlern der mittleren Steinzeit immer wieder Knochen und Skelette von Hunden entdeckt. Die hiesigen Pfahlbauer haben sogar eine bestimmte Hundeart, den sogenannten "Pfahlbauspitz", ein mittelgroßes, spitzartiges Tier, bevorzugt gehalten.

Kein Wunder, dass wir diesen faszinierenden Tieren einen Tag widmen: Um 14 Uhr werden bei der Rassepräsentation verschiedene  nordische Hunderassen wie Samojede oder Finnischer Lapphund vorgestellt. Dabei erfahren Besucher nicht nur Spannendes zu den einzelnen Merkmalen und dem Wesen der Rassen sondern auch über ihre Herkunft und ursprüngliche Nutzung.

Diejenigen, die nicht nur mehr über Hunde, sondern auch über den Alltag am vorgeschichtlichen Federsee erfahren möchten, empfehlen wir unsere öffentliche Führung im Freigelände um 15 Uhr.

Von 13.30 bis 16.30 Uhr wird zudem das Ausprobieren der Speerschleuder sowie eine kleine Bootstour mit dem neuen Einbaum angeboten.